Achtung: die ReSI Plattform wurde mit Ende 2018 geschlossen. Hier klicken fuer mehr Informationen.

    Diese Seite dient nur mehr als Archiv für die Beitraege die in den letzten 22 Jahren gesammelt wurden.


ReSI Regionales Informationssystem
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

ReSI-Ecke | Überregional
ReSI jetzt auch auf Facebook

Infos aus der Region nun auch im sozialen Netzwerk


Seit einigen Tagen ist die Facebook-Prsenz von ReSI.at online.
HOFKIRCHEN. Wre das soziale Netzwerk Facebook ein Staat, wre es gemessen an den Mitgliedszahlen bereits der viertgrte der Erde. 600 Millionen Menschen verwenden das Online-Netzwerk, um sich mit Freunden und Bekannten auszutauschen - und obwohl immer wieder Kritik an den Datenschutzbestimmungen der Seite gebt wird, ist die Tendenz stark steigend.

Schon lngst wird Facebook nicht mehr nur von einigen pubertierenden Teenager genutzt, die Partyfotos austauschen. Aufgrund seiner Nutzeranzahl ist das Netzwerk ein nicht zu unterschtzender Wirtschaftsfaktor geworden - gerade fr Medien- und Nachrichtenunternehmen. Mittlerweile unterhalten nahezu alle fhrenden sterreichischen Zeitungen (wie auch unzhlige andere prominente Unternehmen) eine eigene Facebook-Seite. Mitglieder bekommen Nachrichten, die dort verffentlicht werden, direkt ber Facebook zugestellt und knnen diese auch unmittelbar kommentieren oder weiterleiten.

Seit einigen Tagen bietet auch ReSI fr Facebook-Nutzer die Mglichkeit, neueste Nachrichten aus der Region ber das soziale Netzwerk zugestellt zu bekommen. Ab sofort werden mehrmals wchentlich neue ReSI-Artikel auch dort verffentlicht und knnen von ReSI-Fans auf Facebook kommentiert und weitergeleitet werden. Ebenso ist es mglich, direkt auf Facebook mit ReSI Kontakt aufzunehmen.

Also, Facebook-Nutzer - unter unten stehendem Link auf unserer FB-Seite auf "Gefllt mir" klicken und Neuigkeiten aus dem ReSI direkt ber Facebook zugestellt bekommen!
Link: Die ReSI-Seite auf Facebook

 

Quelle: Verein ReSI.at (medo), erschienen am 24.5.2011
Der Artikel wurde 3937 mal gelesen   


SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.ReSI.at, ZVR-Zahl: 555296147