Achtung: die ReSI Plattform wurde mit Ende 2018 geschlossen. Hier klicken fuer mehr Informationen.

    Diese Seite dient nur mehr als Archiv für die Beitraege die in den letzten 22 Jahren gesammelt wurden.


ReSI Regionales Informationssystem
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

ReSI-Ecke | Überregional
ReSI-Basar: tglich meist mehr als 100 neue Artikel

10555 Artikel wurden 2011 im Basar eingestellt


Der ReSI-Basar existiert als kostenlose Online-Tauschbörse für unsere Region seit beinahe 15 Jahren. Die Nutzung des Basars steigt stetig an. In diesem Artikel sollen kurz einige Funktionen des Basars erläutert und einige beeindruckende Zahlen präsentiert werden.

Mittlerweile werden täglich oft wesentlich mehr als 150 Artikel von aktuell 3883 Basar-Nutzern eingegeben. Im Jahr 2011 wurden insgesamt 10555 Artikel im ReSI-Basar eingestellt. 909 davon, also knapp 10% wurden von Basar-Benutzern als "verkauft" markiert. Das heißt: Artikel welche über den ReSI-Basar eingestellt werden finden sehr oft auch einen Abnehmer.

Als nächstes noch einige Hinweise zur Nutzung des Basars für Suchende:
  • Die meisten Nutzer steigen wohl über das Vorschaubild rechts oben auf der ReSI-Startseite in den Basar ein. Hier wird manchmal kritisiert dass die Liste zu lange ist um sie zu überblicken. Hier werden nämlich alle Einträge des letzten Tages angezeigt. Diese Liste ist wirklich schon sehr lange, allerdings kann man sich so einen schnellen Überblick über neue Einträge des letzten Tages verschaffen.
  • Um gezielt Artikel einer gewissen Rubrik im Basar zu finden sollte die entsprechende Rubrik direkt aufgerufen werden. Zur Suchfunktion gelangt man auf der Startseite rechts oben über den Link "Basar-Übersicht". Derzeit können 20 verschiedene Rubriken (Auto, Agrar,  Computer, ...) separat durchsucht werden.
  • Natürlich können Artikel auch direkt im Basar gesucht und gefunden werden. Dazu sollte am besten das Eingabefeld rechts oben auf der ReSI-Startseite verwendet werden. Es ist der Suchbegriff (zB. "Opel") einzugeben und anschließend auf "suchen" zu klicken. Darauf erscheinen alle Einträge die den Suchbegriff "Opel" enthalten.
Hinweise für Nutzer des ReSI-Basars als Anbieter von Artikeln:
  • Oft werden Artikel mehrfach eingegeben. Bitte vermeiden Sie das! Wir erhalten relativ oft Zuschriften von ReSI-Nutzern die sich dadurch gestört fühlen. Wir löschen mehrfach vorkommende Artikel aus dem Basar. Bitte geben Sie also den gleichen Artikel nicht an mehreren Tagen oder in mehreren Rubriken ein.
  • Im Anzeigemodus "Meine Einträge im ReSI-Basar" sind die eigenen Artikel im Basar aufgelistet. Hier sind sowohl gelöschte also auch aktuelle Inserate aufgelistet. Manchmal verwirrt der grüne Haken mit Hinweis "verkauft" offenbar Basar Nutzer. Dieser Link sollte vom Verkäufer angeklickt werden sobald der Artikel verkauft wurde. Nach dem Anklicken des Links wird der Artikel aus dem Basar gelöscht und als Verkauft markiert.
Falls eine Rubrik im Basar fehlen sollte dann schicken Sie uns einfach ein Mail an redaktion@resi.at mit einem Vorschlag für eine neue Rubrik. Wir haben schon mehrfach aufgrund Ihrer Anregung neue Rubriken im Basar aufgenommen.

» zum Basar

 

Quelle: Verein ReSI, Bernhard Raab, erschienen am 18.2.2012
Der Artikel wurde 17952 mal gelesen   


SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.ReSI.at, ZVR-Zahl: 555296147