Achtung: die ReSI Plattform wurde mit Ende 2018 geschlossen. Hier klicken fuer mehr Informationen.

    Diese Seite dient nur mehr als Archiv für die Beitraege die in den letzten 22 Jahren gesammelt wurden.


ReSI Regionales Informationssystem
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Eferding
Pkw-Lenker im Fahrzeug vom Wasser eingeschlossen

Feuerwehrrettungseinsatz in Alkoven


Bergung des im Wasser stehenden Pkws
Personenrettungsalarm fr die Freiw. Feuerwehr Alkoven am Mittwoch, dem 29. Mrz 2006, um 10.53 Uhr. "Personenrettung - Person mit Pkw von Wassermassen eingeschlossen, Gstocket Richtung Fkk-Gelnde" lauteten die Einsatzstichworte. Nur kurz nach dem Alarm rckten die Alkovener Einsatzkrfte zum angegebenen Ort ab und fanden dort folgende Lage vor:

Ein Straenstck war berflutet worden. Dennoch wollte der Lenker eines Pkws dieses passieren und fuhr durch die Fluten. Dabei kam er jedoch vom Verlauf der Strae ab und geriet in ein angrenzendes Feld. Da dieses naturgem vllkommen schlammig war, gab es bald kein vor und kein zurck mehr, so dass der Mann ber Notruf die Feuerwehr verstndigte. Ein Taucher der FF Alkoven rstete sich mit einem Tauchanzug aus und befestigte am Pkw das Seil der Einbauwinde des Rstlschfahrzeuges. Nach dem Erkunden der berschwemmten Flche auf eventuelle Hindernisse im Wasser konnte das Auto langsam wieder auf die feste Fahrbahn zurckgezogen werden. Der Lenker des Pkws blieb - bis auf nasse Fe - unverletzt.

Die mit dem RLF-A 2000, TLF-A 4000/200 sowie dem KDOF ausgerckten Feuerwehrleute konnten den Einsatz um 11.36 Uhr abschlieen.

Weitere Bilder sind auf der Webseite der FF Alkoven unter http://www.feuerwehr-alkoven.at zu finden.

 

Quelle: FF Alkoven, erschienen am 29.3.2006
Der Artikel wurde 2918 mal gelesen   


SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.ReSI.at, ZVR-Zahl: 555296147